Bildgestaltung

Dein Weg zur eigenen fotografischen Handschrift

Das digitale Zeitalter der Fotografie ist geprägt von einer Unmenge an Bildern, die tagtäglich auf uns einwirken. Um aus dieser Masse an Bildern herauszustechen, ist es wichtig, als Fotograf eine eigene Handschrift zu entwickeln. Dazu zählt, neben den technischen Fähigkeiten und dem Können in der Bildbearbeitung, besonders eine eindrucksvolle Bildgestaltung.
Abgelaufen

Wann?

So. 27. Oktober 2019
15.30 – 17.00 Uhr

Bessere Bilder fotografieren

Wie entwickelst und verbesserst du deine Bildgestaltung und auf was solltest du dabei unbedingt achten? Was ist das “Geheimnis” von Bildern, die in Erinnerung bleiben und berühren? Wie gestaltet man ein solches Bild, wie entwickelt man ein Bildkonzept und wie setzt man es um? Auf diese Fragen wird dir dieses Seminar die Antworten geben.

Martin Dürr geht auf die unterschiedlichen Methoden der Bildgestaltung ein und zeigt in einprägsamer Form, wie die einzelnen Elemente der Bildgestaltung auf die eigene Arbeitsweise angewandt werden können. Er erläutert dir, wie du vor, während und nach dem Shooting deine eigene durchgängige Bildsprache entwickelst und wie du die Bildgestaltung als einen wichtigen Bestandteil deines eigenen Bildstils einsetzt. Selbstverständlich kommen Tipps und Tricks aus der langjährigen erfolgreichen Foto-Praxis von Martin Dürr nicht zu kurz.

In diesem Seminar bekommen Einsteiger und Fortgeschrittene in der Fotografie intensive Anregungen, um die eigene Bildsprache zu entwickeln und mit Hilfe der Bildgestaltung zu besseren Bildern zu kommen.

Wenn du dir Notizen machen möchtest, solltest du Stift und Papier dabei haben, weiteres Equipment ist im Seminar nicht notwendig.

Bei Fragen zum Workshop oder zu den Terminen erreichst du uns unter 06151 / 17737-87 oder sende uns eine Mail an: akademie@fotogena.de

Quick Info

  • So. 27. Oktober 2019
  • Dauer: 1 Std. 30 Min.
2.07 aurum
  • ab 15,00 Euro

Kurs-Kategorien

Kursleiter

Martin Dürr

Martin Dürr
Seine Bilder richten sich an keinem Markt aus oder folgen einer Massenströmung. Martin Dürrs fotografische Schwerpunkte sind People- und Portrait-Fotografie in all ihren Varianten.

Kurs-Partner

Panasonic

Diesen Fotokurs empfehlen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Buchen