Mehrweg auf der multimediale

Mehrweg

Das Konzept, wie man Plastik-Deckel und den damit verbundenen Müll einspart, hat Torsten Sträter am Beispiel eines Coffee to go perfekt umschrieben: “Halte die Öffnung einfach nach oben … “

Leider ist es nicht immer so leicht, aber auf der multimediale machen wir es dir einfach, auf Plastik oder Einweg-Geschirr zu vezichten. Getränke gibt es in Gläsern, deinen Kaffee oder Tee bekommst du in einem Porzellan-Becher und dein Essen landet nicht auf einer Pappscheibe, sondern auf einem ordentlichen Teller. Auch beim Besteck verzichten wir komplett auf Plastik.

Unsere Bitte: Unterstütze uns bei unserem Vorhaben, so weit wie möglich auf Plastik zu verzichten und bringe dein Geschirr wieder zu einer der vielen Geschirr-Stationen im darmstadtium zurück, damit erleichterst du uns die Arbeit. Übrigens haben wir im letzten Jahr mit der Einführung des Mehrweg-Geschirrs rund 30% an Müll-Volumen im Vergleich zu den vorherigen Veranstaltungen einsparen können, wir hoffen, dass wir in diesem Jahr noch mehr einsparen können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.