Der Creative Caravan kommt zur multimediale

Creative Caravan

In einem ausrangierten und zum Fotostudio umfunktionierten Doppeldecker-Bus – dem Creative Caravan – tourt der renommierte Sport-, Mode- und Porträtfotograf Kai Stuht durch Europa. Sein Ziel: Menschen in einzigartig inszenierten Porträtaufnahmen festzuhalten. Unterstützt wird er dabei von Panasonic und der Kameramarke LUMIX.

Prinz Charles und Lady Gaga, Bastian Schweinsteiger und Paris Hilton – sie alle hatte der renommierte Fotograf Kai Stuht für seine Arbeiten schon vor der Kamera. Für sein neuestes Projekt geht der Wahlberliner nun auf die Straße. Sein Gefährt ist der Creative Caravan – ein alter Doppeldecker-Bus, der vom Fotografen zu einem fahrenden Fotostudio inklusive Bar und Loungebereich umgebaut wurde. Am Samstag und Sonntag steht der Creative Caravan vor den Türen des darmstadtiums!

Stuhts Konzept mit dem Namen „Portrait Only“ zielt darauf ab, der „Generation Selfie“ gut inszenierte, außergewöhnliche Porträtbilder entgegenzusetzen. Kai Stuht greift damit sowohl das Bedürfnis der Menschen auf, sich in Szene zu setzen, als auch den Impuls, sich anders darstellen und in eine andere Rolle schlüpfen zu wollen. Daher lädt Kai Stuht jeden in den Creative Caravan ein, der sich kreativ und professionell in einzigartig inszenierten Settings porträtieren lassen möchte.

Komm zum Creative Caravan und lass dich inspirieren!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.