Menu

Bedingungen zur Teilnahme an unserem Fotowettbewerb

  1. Der Fotowettbewerb wird von der fotogena GmbH in Kooperation mit verschiedenen Partnern durchgeführt.
  2. Teilnahmeberechtigt ist jeder mit Erstwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, mit Ausnahme der Mitarbeiter der fotogena GmbH, der fotogena-Pro GmbH, deren Angehörigen und die Mitarbeiter der Aussteller der Fotomesse multimediale. Sämtliche Personenangaben zur Teilnahme am Fotowettbewerb müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss erfolgen.
  3. Die Teilnahme hat innerhalb der auf der multimediale-Webseite im Bereich Fotowettbewerb genannten Frist zu erfolgen.
  4. Die Teilnahme erfolgt durch das Anlegen eines Benutzerprofils und dem Upload von maximal 3 Bildern: Die lange Seite des Bildes sollte eine Größe von mindestens 2500 Pixeln Die Dateigröße darf 15 Megabyte (MB) nicht überschreiten. Die Bilder dürfen ausschließlich im JPEG Dateiformat hochgeladen werden. Der Teilnehmer hat nach dem Hochladen der Bilder keine Möglichkeit mehr, Bilder nachträglich zu tauschen oder die Beschreibung zu verändern.
  5. Der Teilnehmer bestätigt durch das Einreichen der Bilder, dass er die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzt. Das Motiv darf den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes und der Europäischen Union nicht widersprechen. Der Teilnehmer versichert, dass die Bilder nicht gegen geltende (bundesdeutsche) Verbotsnormen, insbesondere gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie (§§ 184 ff. StGB) verstoßen.
  6. Der Teilnehmer bestätigt weiterhin, dass er die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen nicht verletzt und dass diese zu 100% mit der genannten Nutzung einverstanden sind. Die Schutzrechte Dritter dürfen durch die Nutzung nicht verletzt werden. Schon jetzt stellt der Teilnehmer fotogena gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei. Der Veranstalter des Fotowettbewerbs behält sich das Recht auf Löschung von Bildbeiträgen vor, die grob von den thematischen Vorgaben abweichen und gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Eine Benachrichtigung über die Löschung eines Bildes erfolgt nicht. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Nutzung und Speicherung seiner Daten zu Zwecken des Fotowettbewerbs einverstanden.
  7. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass er namentlich als Urheber genannt wird. Für Veröffentlichungen von eingereichten Fotos im Rahmen der Fotomesse multimediale wird kein Honorar und keine Vergütung gezahlt.
  8. Jedes über das Online-Formular zur Verfügung gestellte Bild, wird vom Ausrichter auf Einhaltung der Wettbewerbsbedingungen geprüft und steht nach Freigabe zur Bewertung durch die Jury und zur Online-Bewertung durch die Besucher der multimediale-Webseite zur Verfügung. Die Jury, welche aus 3 Juroren besteht, bewertet die Wettbewerbsbeiträge unabhängig von der Bewertung im Online-Voting. Ein Anspruch auf Bewertung besteht nicht. Die Entscheidung der Jury über die Gewinnvergabe und Platzierung ist nicht anfechtbar.
  9. Unabhängig von der Preisvergabe durch die Jury, erhalten die drei Wettbewerbsbeiträge mit der höchsten Stimmenzahl beim Online-Voting durch die Besucher der multimediale-Webseite jeweils einen Preis.
  10. Die Gewinner werden von fotogena per E-Mail benachrichtigt. Weiter werden die Gewinner auf www.multimediale.de, im Newsletter von fotogena und ggf. auf Social Media Seiten veröffentlicht. Mit diesen Formen der Veröffentlichungen erklären sich die Gewinner ausdrücklich einverstanden.
  11. fotogena wird die persönlichen Daten der Teilnehmer ausschließlich für den Wettbewerb speichern und im Rahmen des Wettbewerbs zur Kommunikation verwenden. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn ohne Weitergabe können Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs nicht bzw. nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand betrieben werden.
  12. Mit dem Einreichen der Bilder erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein Umtausch oder eine Auszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Share