Der perfekte Moment im Sport – Turner Liveshooting

Mit Unterstützung von Canon & Profoto
Sonntag, 12. November 2017

10.00 – 13.00 Uhr

Richard Walch ist bekannt für seine Extreme-Sport Fotografien. In diesem Foto-Workshop zeigt er euch, wir ihr eure Sport-Fotografie verbessern und den perfekten Moment einfangen könnt.

Akrobatik und Körperbeherrschung – Turner am Gerät fotografieren

In diesem Workshop stehen dir als Modelle Turnsportler zur Verfügung, die am Pauschenpferd (auch Seitpferd genannt) Übungen vorführen werden. Richard Walch, Sportprofi und Canon Ambassador, zeigt dir, wie du die faszinierenden Bewegungen und die akrobatische Körperbeherrschung der Sportler in außergewöhnlichen Bildern festhälst. Schritt für Schritt erklärt er, wie du dich auf ein solches Shooting vorbereitest und wie du in Zusammenarbeit mit den Sportlern zu tollen Sport-Fotos gelangst.

Sportfotografie Richard Walch

Sportfotografie auf Profi-Niveau

Richard Walch wird euch helfen, die besondere Dynamik der Sportfotografie einzufangen: „Ich habe mir selber über viele Jahre die Fotografie beigebracht und durch unzählige Fehler gelernt. Gerne helfe ich euch, einige meiner Fehler zu vermeiden, umso schneller zu Top Sport-Fotos zu gelangen.“

Mit Hilfe seiner Ausrüstung von Canon und Profoto zeigt er dir, welches Equipment ideal geeignet ist, um die Bewegung und Geschwindigkeit von Sportlern einzufangen. Im Workshopraum steht dir Licht von Profoto zur Verfügung, ein Anschluss der Anlage ist mit Canon, Nikon, Olympus und Sony-Kameras möglich. Du kannst mit deinem eigenen Equipment fotografieren, bei Bedarf stellt Richard Walch dir auch seine Canon EOS 1DX MK II zur Verfügung, um das volle Potenzial der Blitze auszureizen.

Natürlich bleibt während des Workshops genügend Zeit, um eure Fragen zu euren eigenen Sport-Fotos zu stellen. Richard Walch wird euch anhand seiner Fotos zeigen, wie er Sport on location und auf dem Spielfeld außerhalb des Studios fotografiert.

Ziel des Workshops ist, einen guten Einblick in die Sportfotografie zu vermitteln. Richard Walch zeigt dir, wie du Sportler perfekt abbildest und trainiert mit dir, den entscheidenden Moment zu erkennen und festzuhalten.


Informationen zum Workshop

Warum soll ich diesen Workshop besuchen?
Richard Walch ist seit über 25 Jahren als Fotograf im Bereich Extreme-Sport erfolgreich. Dieser Workshop wird dich begeistern. Du erfährst, wie gute Sport-Fotografie entsteht und kannst selbst unter Anleitung eines Top-Fotografen fotografieren.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Was muss ich mitbringen?
Dieser Workshop ist für Fortgeschrittene geeignet. Die manuellen Einstellungen an deiner Kamera sollten dir geläufig sein. Was du mitbringst ist deine eigene DSLR- oder System-Kamera, Objektive, einen oder mehrere geladene Akkus und natürlich (mindestens) eine Speicherkarte.

Workshopleiter Richard Walch

Richard WalchRichard Walch begann seine Kariere vor über 25 Jahren mit der Ski und Snowboard-Fotografie. Heute ist er bekannt für dramatische Action-Aufnahmen im Schnee und auf dem Wasser. Mit 16 Jahren hat er die Fotografie als seine Leidenschaft entdeckt und mit 18 Jahren begann er professionell für Magazine und Firmen zu fotografieren.  Mit 26 produzierte er seine erstes Buch „Faszination Snowboarding“ und zehn Jahre später sein zweites Buch über „Den deutschen Traum vom Americas Cup“. Richard Walch bekam die Chance die bekannteste Segelregatta der Welt zu fotografieren und wurde zum offiziellen Team-Fotografen des Deutschen Teams. Richard Walch ist Canon Ambassador – er unterstützt Firmen der Fotoindustrie bei der Entwicklung und berichtet über seine Erfahrungen. SanDisk, Profoto, Evoc, Western Digital und Gitzo gehören ebenfalls zu seinen Industriepartnern.

Mehr über Richard Walch erfährst du hier: www.richardwalch.com

Mit freundlicher Unterstützung von:
Canon Profoto