Schnee- und Wintersport weltweit fotografiert – Tipps & Tricks

Mit Unterstützung von Canon
Samstag, 11. November 2017

17.30 – 19.30 Uhr

Action Sport Richard WalchRichard Walch  ist weltweit unterwegs, um mit Spitzen-Sportlern spektakuläre Sportfotografie zu produzieren. In diesem Foto-Seminar lässt er dich an seinem reichen Erfahrungsschatz von weltweiten Produktionen in Schnee und Eis teilhaben und gibt jede Menge Tipps und Tricks für erfolgteiche Sportfotografie – unabhängig von der Jahreszeit.

Herausforderung Sportfotografie

Das Seminar beginnt mit einer Präsentation seiner Arbeiten. Am Anfang steht eine spannende Reportage aus Alaska, bei der Richard Walch die besten europäischen Freeskier begleitete, um ihre abenteurlichen und extremen Abfahrten zu fotografieren. Weiter geht es zum Ski-Journing nach Argentinien. Hier produzierte Richard Walch eine Action Sport Richard Walchglobale Werbe-Kampagne für Canon. Im Anschluss geht es weiter nach St. Moritz zum White Turf, ein Pferderennen auf einem zugefrorenen See in den Bergen.

Richard Walch erzählt, wie er sich auf solche Produktionen vorbereitet, worauf es ihm beim Fotografieren ankommt und wie er es schafft, auch unter schwierigsten Bedingungen, den einmaligen Moment einzufangen. „Mit dem ersten Teil des Seminars möchte ich gern inspirieren und die Geschichten meiner Fotografien erzählen. Ich schildere euch, wie diese enstanden sind, wo meine Probleme und Herausforderungen lagen und wie ich diese gemeistert habe.“

Equipment & Know-How

Action Sport Richard WalchIm zweiten Teil des Seminars, spricht Richard Walch über sein Equipment. Mit welchen Kameras und Brennweiten arbeitet er? Welches Zubehör setzt er ein, um seine Ideen zu verwirklichen? Natürlich hat er sein Equipment dabei und kann euch so lebensnah vermitteln, welches Tool er für welche Aufgabe einsetzt. Dazu gibt er jede Menge Tipps und Tricks für die Action- und Sport-Fotografie im Allgemeinen.

 
Zum Abschluß des Seminars bleibt genug Zeit für eure Fragen an Richard Walch. Natürlich nicht nur zum Thema Wintersport-Fotografie, sondern auch zu allen anderen Themen im Bereich Sport- und Action-Fotografie.


Informationen zum Seminar

Warum soll ich dieses Seminar besuchen?
Richard Walch ist seit über 25 Jahren als Fotograf im Bereich Extreme Sport erfolgreich. Dieses Seminar will dich für fesselnde Sport-Aufnahmen begeistern und du hast die Möglichkeit zu erfahren, wie außergewöhnliche Bilder entstehen und bekommst jede Menge Inspiration, für deine eigene Sport-Fotografie.

Was muss ich mitbringen?
Lust auf spektakuläre Action- und Sport-Fotografie und die Neugier darauf, wie diese entstehen.

Workshopleiter Richard Walch

Richard WalchRichard Walch begann seine Kariere vor über 25 Jahren mit der Ski und Snowboard-Fotografie. Heute ist er bekannt für dramatische Action-Aufnahmen im Schnee und auf dem Wasser. Mit 16 Jahren hat er die Fotografie als seine Leidenschaft entdeckt und mit 18 Jahren begann er professionell für Magazine und Firmen zu fotografieren.  Mit 26 produzierte er seine erstes Buch „Faszination Snowboarding“ und zehn Jahre später sein zweites Buch über „Den deutschen Traum vom Americas Cup“. Richard Walch bekam die Chance die bekannteste Segelregatta der Welt zu fotografieren und wurde zum offiziellen Team-Fotografen des Deutschen Teams. Richard Walch ist Canon Ambassador – er unterstützt Firmen der Fotoindustrie bei der Entwicklung und berichtet über seine Erfahrungen. SanDisk, Profoto, Evoc, Western Digital und Gitzo gehören ebenfalls zu seinen Industriepartnern.

Mehr über Richard Walch erfährst du hier: www.richardwalch.com

Mit freundlicher Unterstützung von:
Canon