Fine Art Printing Workshop für Einsteiger

Sonntag, 12. November 2017
11.30 – 14.30 Uhr

fine art printing workshop Thomas BergboldInstagram, Facebook und Co. sind tolle Möglichkeiten, eure Bilder zu zeigen. Aber nichts wirkt so schön wie ein Bild an der Wand, vor dem der Betrachter stehen bleibt und das er sich intensiv betrachten kann, um auch kleinste Details zu entdecken. Fine Art Printing ist das Schlüsselwort, um aus Dateien tolle Bilder zu machen.

Für alle Einsteiger in dieses Thema bietet Thomas Bergbold auf der 10. multimediale einen tollen Workshop, um euch zu zeigen, wie ihr eure Bilder am Besten zu Papier bringt. Dabei wird er nicht nur die Theorie behandeln, jeder Teilnehmer kann 2 Bilddateien mitbringen, die im Laufe des Workshops gedruckt werden! Als Drucker steht ein Canon imagePROGRAF PRO-1000 zur Verfügung, ausgedruckt werden eure Bilder auf Papier von TECCO.

Inhalte des Workshop

  • Papier Grundlagen
  • Auswahl der Papiere
  • Umgang mit ICC-Profilen
  • Diskussion der Ergebnisse
  • Fragen und Antworten

 


Informationen zum Workshop

Warum soll ich diesen Workshop besuchen?
Deine schönsten Aufnahmen sollten nicht mehr nur auf der Festplatte liegen. In diesem Workshop erfährst du, wie du aus Dateien edle Fine Art Prints machst.

Was muss ich mitbringen?
Das Seminar ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte bringe 2 Bilddateien (JPEG oder TIFF, keine RAW-Dateien) auf einem USB-Stick mit.

Thomas BergboldSeminarleiter Thomas Bergbold

Macht Druck

Nach langjähriger Tätigkeit in der Medienproduktion ist Thomas Bergbold seit einigen Jahren als Fachjournalist und Dozent tätig. Er gibt sein Wissen zur Bildbearbeitung und Medientechnik an Schüler, Studenten und Fotografen weiter. Als Journalist schreibt er unter anderem für Magazine wie Macwelt, Naturfoto oder das Fotoforum.

Mehr über Thomas Bergbold  hier:

www.bergbold.de