Moderne Blitztechnik gekonnt einsetzen

Mit Unterstützung der Canon Academy
Sonntag, 12. November 2017

13.30 – 16.30 Uhr
Nur noch wenige Plätze frei

Jens Landmesser - Blitzen und PortraitBlitzen? Nein danke … Schlagschatten, Überbelichtung, Gesichter mit dem gewissen Wasserleichen-Look … Erwischt? Wenn du so über das Blitzen denkst, gehörst du in diesen Workshop mit Jens Landmesser! Denn es gibt keinen Grund, auf das Blitzgerät zu verzichten, vor allem, wenn man es so gekonnt einsetzt, wie es dir Jens in diesem Workshop vorführt.

Canon E-TTL II System

Zugegeben, drauf(los)blitzen kann jeder, die gekonnte Lichtführung mit Blitzgeräten will aber gelernt sein. Mit dem Canon E-TTL II System der Speedlite-Blitzfamilie ist die kreative Dosierung des Blitzlichts bedeutend einfacher und präziser. In diesem Workshop erfährst du, wie du Canon Speedlite-Blitzgeräte gezielt einsetzt, um zu perfekt ausgeleuchteten Bildern zu kommen. Als Motiv werden wir uns der Portrait und People – Fotografie widmen, professsionelle Modells stehen uns zur Verfügung. Unser Ziel sind perfekt ausgeleuchtet Bilder – von emotional-stimmungsvoll bis effektvoll-fantastisch.

Inhalte des Workshop

  • Canon E-TTL-II Technologie prinzipiell erklärt
  • Anwenden von Kurz- und Langzeitsynchronisation
  • Jens Landmesser - Blitzen und PortraitZusammenspiel von Blitzsynchronzeit, Blende und Schärfentiefe
  • Blitz- und Zoomtechniken für bsondere Effekte
  • Unterschiede zwischen P/AV/TV beim Blitzen
  • Arbeiten mit Modellen vor der Kamera
  • Bessere Bildgestaltung bei Portrait und People-Fotografie

Informationen zum Workshop

Warum soll ich diesen Workshop besuchen?
Canon Fotografen, die das E-TTL II System von Grund auf kennenlernen wollen, sind hier richtig. Und natürlich alle Fotografen, die den Umgang mit dem Blitz von einem Profi gezeigt bekommen wollen.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Was muss ich mitbringen?
Deine (vorzugsweise Canon) Kamera, deren manuelle Einstellung du sicher beherrschst.
Natürlich Objektive und einen Systemblitz. Bei Bedarf kann ein Blitz zur Verfügung
gestellt werden. Der Workshop ist auch für Anfänger mit Grundkenntnissen geeignet.

Workshopleiter Jens Landmesser

Jens LandmesserJens Landmesser arbeitet als freiberuflicher Fotograf. Seit 1999 wird er von Canon Deutschland als Trainer gebucht. Sein in vielen Jahren angesammeltes Fachwissen speziell zum Canon EOS System, den Systemkameras und dem Canon Printsystem qualifizieren ihn als kompetenten Dozenten und Trainer. Jens Landmesser trägt sein Wissen methodisch strukturiert und lebendig vor – stimmig aufgebaut sind seine Workshops und Seminare: Vom fotografischen Basiswissen über Themen-Workshops bis zu Fotoreisen vermittelt er sowohl dem Einsteiger als auch dem Profi gezielt anwendbare Fachkenntnisse. Das theoretisch Erlernte vertieft er dabei praxisnah mit Tipps und aktiven Outdoor-Einheiten. Auch die gestalterischen Möglichkeiten, modern zu fotografieren, kommen dabei nicht zu kurz. So wird jeder „Jens-Landmesser-Workshop“ zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mehr über Jens Landmesser erfährst du hier
www.fit-for-photography.de

Mit freundlicher Unterstützung durch:
Canon Academy